Liebe Mitglieder,
über den durch den Stromnetzbetreiber verursachten Überspannungsschaden auf unserer gesamten Golfanlage haben wir Sie via „Aktuelles“ auf unserer Homepage kurz informiert. Inzwischen funktionieren alle technischen Anlagen weitestgehend wieder.

Besonders ärgerlich ist, dass wir auf einem Teil der Reparaturkosten mehr oder weniger „sitzen“ bleiben bzw. diese beim Netzbetreiber einfordern müssen. Jeder von Ihnen weiß, dass dies mitunter sehr schwierig ist, da die großen Konzerne sich mit ihren Rechtsabteilungen hartnäckig zu wehren wissen. Wir treten mit anwaltlicher Hilfe an, um zu versuchen, die entstehenden Kosten für den Club ersetzt zu bekommen und so gering wie möglich zu halten.

Da nicht wir der Verursacher dieses Schadens sind, können wir nicht garantieren, dass wir die Schäden, die einigen Stellplatzinhabern an ihren Ladegeräten in der Caddiehalle entstanden sind, mit dem Netzbetreiber abwickeln können. Wir werden es versuchen, versprechen können wir dies nicht. Laut Auskunft unserer Elektronik-Versicherung müssen sich die Geschädigten, ggfs. mit ihrer Versicherung, direkt an den Netzbetreiber wenden. Wir halten Sie hierzu auf dem Laufenden.
Bitte dokumentieren Sie Ihren Schaden schriftlich, möglichst mit Anschaffungs- und Wiederbeschaffungsrechnung.

Wir danken auch für Ihr Verständnis, welches Sie uns in den letzten Wochen entgegengebracht haben.

Das Clubhaus – ein Stück Tradition

Das Herrenhaus, ein Backsteinbau des bekannten Hamburger Architekten Erich Elingius aus dem Jahre 1925, wurde im Laufe der fünfzigjährigen Geschichte des Golfclubs wiederholt dem Zeitgeist entsprechend modernisiert.

Allerdings wurde stets sorgsam darauf geachtet, dass der ursprüngliche Charakter dabei nicht verloren ging. Die Einrichtung sorgt für harmonische Gemütlichkeit.

Der „berühmte Blick“ von der Walddörfer Terrasse kreuzt drei Golfbahnen – die sechste, siebte und neunte Bahn – ehe er auf den von Sträuchern und Bäumen gesäumten Bredenbeker Teich trifft.

Bridge

Bridge für Alle
Wir beginnen wieder
am 25. Oktober mit der
Saison 2018/2019

Beginn jeweils Donnerstag, 13:30 Uhr (Treffen spätestens 13:15 Uhr)
gegen 16 Uhr eine kleine Pause möglich.
Kostenbeitrag:
einmalig zu Beginn der Saison € 10,00
und pro Turnier jeweils € 2,00
Leitung: Renate Hasselmeyer und Ulla Günther

Saison 2018-2019
Termine

Nehmen Sie Platz auf Hamburgs schönster Terrasse!

Genuss pur!

Probieren Sie unsere abwechslungsreiche Küche mit typischen Golfklassikern, saisonalen Speisen oder leckeren Menükreationen. Zudem richten wir Veranstaltungen mit bis zu 120 Gästen aus, egal zu welchem Anlass.

zur Clubgastronomie

Sponsoren & Partner